Halteverbotszonen, Verkehrstafeln, Motivbeschilderung und Absperrungen für Filmproduktionen

LEISTUNGEN UND TIPPS  FÜR HALTEVERBOTSZONEN

1) Bescheid bei der MA 46 abholen (wenn nötig)

2) Die Vornotierungsliste der Kennzeichen bereits geparkter Fahrzeuge (FZG-Liste) erstellen, am zuständigen Wachzimmer an- bzw. abmelden sowie an den Auftraggeber weiterleiten.

3) Transport, Auf- u. Abbau, Beschriftung der

Verkehrszeichen.

Die Aufstellung der Verkehrsschilder erfolgt mindestens 24 Stunden vor in Kraft treten der Gültigkeit der Halteverbotszone.

HINWEISE:

A)Wenn möglich schon eine Kopie des Antrags an FOKUSLOGISTIK senden.

B) Bitte mit der MA 46 vereinbaren eine Kopie des Bescheids direkt an FOKUS zu mailen, bzw. zu faxen.

Je eher und detaillierter FOKUSLOGISTIK informiert ist, desto schneller und besser können wir für Euch arbeiten, doppelt checken, Hoppalas vermeiden, brennende Hüte löschen, Kosten gering halten...

C)Dazu gibt es diverse andere Verkehrstafeln (z.B. "Umleitung" oder "Allgemeines Fahrverbot") aber auch Pylonen, Absperrgitter, Baustellenlampen etc. (Nettopreise).

Gerne erarbeiten wir auf Anfrage ein individuelles Angebot für unsere Kunden.

Zufriedene Kunden:


Bei "mission impossible"

wurden im Zentrum Wiens fast 2,5 km temporärer Halteverbote und zwei Umleitungen eingerichtet.


Das war die umfangreichste Verkehrsorganisation in der Österreichischen Filmgeschichte.